ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

FÜR VERKAUF UND LIEFERUNG VON

SWISS THAI WASSERLÖSUNG CO., LTD (THAILAND)

Definitionen :

„Vereinbarung“ bezeichnet eine Vereinbarung über die Bereitstellung von Waren oder Dienstleistungen durch Swiss Thai Water Solution Co., Ltd „das Unternehmen“ für den Käufer;

„Käufer“ bezeichnet die Person, Firma oder Firma, die Waren oder Dienstleistungen von der Firma erwirbt;

„Waren“ bezeichnet Waren, die das Unternehmen dem Käufer liefert;

„Dienstleistungen“ bezeichnet Dienstleistungen, die das Unternehmen dem Käufer erbringt;

„Preisliste“ bezeichnet die von der Gesellschaft von Zeit zu Zeit verteilte Preisliste.

1. Rückgabe- und Rückerstattungsbedingungen

  • Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Rücksendung von Produkten unter allen Umständen abzulehnen, mit Ausnahme des erforderlichen Austauschs solcher Produkte im Falle von Mängeln oder fehlerhaften Angaben zur Farbe.
  • Das Unternehmen muss innerhalb von sieben (7) Tagen die Produkte ersetzen, die die in Abschnitt 2 (a) oben festgelegten Kriterien für den Ersatz erfüllen.
  • Das Unternehmen bietet dem Käufer die vollständige Rückerstattung des angebotenen Kaufpreises an, wenn das Unternehmen keinen Ersatz für das vom Käufer bestellte Originalprodukt finden kann. Der Käufer muss den ursprünglichen Kaufbeleg und die Bankkontodaten zum Zwecke der Rückerstattung beifügen.

2. Eine Bestellung stornieren

Für den Fall, dass eine Anzahlung nach sieben (7) Tagen nach Stornierung der Bestellung geleistet wird, behält sich das Unternehmen das Recht vor, die Anzahlung zu erstatten.

3. Verkaufsbedingungen

  • Der Käufer trägt ausschließlich die mit den Steuern und Zollgesetzen des Lieferlandes verbundenen Kosten. Die Preise des Unternehmens sind in Euro angegeben, ohne Steuern und andere Zollgebühren.
  • Die abgebildeten Produktbilder dienen nur der Veranschaulichung und sind nicht vertraglich bindend.
  • Für Waren, die für den menschlichen Verzehr bestimmt sind oder anderweitig mit der Produktion oder damit verbundenen Prozessen verbunden sind, garantiert das Unternehmen, dass Sanitärmaterialien verwendet werden, und Käufer werden gebeten, ihre örtlichen Gesetze zu überprüfen, um die Normen einzuhalten, und erforderlichenfalls Unterlagen von der Firma anzufordern. Werden von den Behörden keine Verweigerungsgenehmigungen erteilt, wird die Ware nicht zurückgegeben oder erstattet.
  • Die Bestellungen werden per E-Mail mit Angabe der Waren, Adressen und Lieferfristen bestätigt.

4. Versand und Lieferung

  • Die Ware wird in dem vom Käufer ausschließlich gewählten Versandmodus versandt.
  • Die Garantie des Unternehmens erstreckt sich nicht auf Schäden an den Geräten, wenn diese während des Versands auftreten. Kunden haben Schäden unverzüglich schriftlich auf dem Lieferschein zu melden und einen Anspruch auf den vom Kunden genutzten Lieferservice zu erheben.

5. Garantien

  • Sofern nicht anders angegeben, wird die Ware ab Kaufdatum für einen Zeitraum von 12 Kalendermonaten gegen Herstellungsfehler garantiert.
  • UV-Lampen, Sonden ORP, PH, Injektionsrohre, Pumpen, Dosierung / Zirkulation / Ozoninjektion, Ionengenerator sind Verschleißteile und die Garantie beträgt sechs (6) Monate.
  • Für Verbrauchsmaterialien wird keine Garantie übernommen.
  • Es wird kein Techniker zum Kunden geschickt, weder zur Installation noch für Eingriffe im Rahmen der Garantie, es sei denn, beide Parteien haben dies vereinbart.
  • Im Falle eines Garantieanspruchs muss das Gerät ordnungsgemäß verpackt, ordnungsgemäß frankiert und mit einem gültigen Kaufvertrag an uns zurückgesandt werden. Die Kosten für die Rücksendung unserer Geräte aus Garantie- oder anderen Gründen gehen zu Lasten des Kunden. Die Rücksendung nach der Reparatur erfolgt auf unsere Kosten, es sei denn, der Kunde erhält die Ware bei Lieferung nicht.
  • Die Garantie gilt nicht für den Bruch der Lampe und des Quarzglases.
  • Das Unternehmen lehnt Garantieansprüche aufgrund unsachgemäßer Installation oder falscher Bestellung ausdrücklich ab.
  • Fehler aufgrund mangelhafter Wartung fallen nicht unter die Garantie. Garantiereparaturen können nur von unserem Unternehmen durchgeführt werden.

6. Pflege

  • Käufern wird empfohlen, die Lampe nach 8,000 Stunden auszutauschen (mittlere Funktion der Lampe ohne Unterbrechung 24 Stunden pro Tag für ein Jahr). Die Produktion von Ozon mit UV-C-Lampen nimmt von 5000 Stunden ab.
  • Das Unternehmen haftet nicht für Folgeschäden, die auf Fehlfunktionen, schlechte Wartung oder falsche Verwendung des Geräts zurückzuführen sind.

7. Lieferbedingungen

  • Das Unternehmen beginnt mit dem Versand, wenn die Zahlung auf das Bankkonto des Unternehmens erfolgt, und zwar innerhalb von zwei Werktagen.
  • Wenn das Unternehmen die vom Käufer bestellte Ware industriell produzieren muss, muss eine Vorauszahlung von 50% erfolgen, um die Bestellung zu bestätigen, damit die Produktion beginnen kann. Die Restzahlung erfolgt vor dem Liefertermin.
  • Das Unternehmen berechnet den Zeitpunkt der Lieferung nach Erhalt des vollständigen Zahlungsnachweises vom Käufer. Diese Lieferzeit ist eine Schätzung, abhängig vom Versender des Käufers.

8. Geltendes Recht / Gerichtsstand

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen Thailands. Wenn eine Klage zur Auslegung oder Durchsetzung einer Bestimmung dieser Vereinbarung erhoben wird, ist die Klage vor einem Gericht in Chiang Mai, Thailand, zu erheben.